Zucchiniauflauf

Zutaten:

  • 1 kg Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • Thymian, Oregano, Salz, Pfeffer
  • 5 Eier
  • 4 EL Öl
  • 250 g Schafkäse

Die Zucchini waschen, eventuell schälen und gröber reiben. In einem Sieb stehen lassen, damit die Flüssigkeit der Zucchini entweichen kann. Dafür gut salzen. Es dauert ca. 1 – 2 Stunden, bis die Zucchini „entwässert“ sind. Die Zwiebel klein  schneiden, den Knoblauch pressen und mit den Gewürzen den ausgedrückten Zucchini beimengen.

IMG_2564

4 Eier mit 4 Esslöffel Öl verquirlen, die Zucchinimasse dazu und den würfelig geschnitten Schafkäse untermengen. In eine geeignete befettete und bemehlte Form füllen, zum Schluss noch ein verquirltes Ei draufleeren.

IMG_2566

Für ca. 1 Stunde ins Rohr. Backen bei 170 Grad.

Schmeckt sehr gut als Beilage zu Fisch oder Fleisch, oder ganz einfach mit selbst gemachtem Tsatsiki servieren.IMG_2570

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s