Beerenkuchen mit Topfen

Diesen Blechkuchen mache ich gerne mit Ribisel (aus dem Garten), du kannst aber auch andere Beeren nehmen. Der Topfen macht den Kuchen saftig und harmoniert mit den Früchten.IMG_2789

Zutaten:

  • 25 dag Butter
  • 25 dag Staubzucker
  • 5 Eier
  • 25 dag griffiges Mehl

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und nach und nach die Eier einrühren. Zum Schluss das Mehl untermengen. Den Teig auf ein befettetes und bemehltes Blech streichen.

  • 50 dag Topfen
  • 3 Eier
  • 6 dag Staubzucker
  • 6 dag Kristallzucker
  • 50 dag Ribisel o. a. Beerenfrüchte nach Geschmack

Für die Topfenmasse den Topfen mit den Dottern und dem Staubzucker verrühren. Die Eiklar mit dem Kristallzucker steif schlagen und unterziehen. Diese Topfencreme auf den Teig streichen und die gewaschenen Ribisel oder Beeren nach Belieben darauf verteilen. Für ca. 40 Minuten bei 170 Grad backen.

IMG_2788Judith bäckt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s