Eiernockerl

Auf immer wiederkehrenden Wunsch gibt es hier die Anleitung für Eiernockerl. Mit diesem Nockerlteig kannst du auch Spätzle machen, z. B. als Beilage für Rindsgulasch, Henderlgulasch oder Zucchinigulasch und auch für Käsespätzle.

Zutaten:

  • 30 dag Mehl
  • 1 Ei
  • 1/4 Milch oder Wasser
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • oder nach Gefühl 🙂

Das Mehl mit dem Ei und der Flüssigkeit einfach mit dem Kochlöffel zu einem glatten Teig verrühren, salzen.IMG_2849

Willst du die Nockerl händisch machen, so brauchst du 2 Löffel, mit denen du sie formst und in das kochende Wasser gleiten lässt. Das dauert am Anfang etwas länger, und die Nockerl werden größer. Dazu solltest du noch etwas Mehl zum Teig geben, damit er ein bissi fester wird (oder weniger Flüssigkeit).

Am leichtesten geht es mit einem Nockerl/Spätzlehobel. Sobald du damit fertig bist, den Teig ins Wasser zu hobeln, schwimmen die Nockerl schon oben auf. Noch etwa zwei Minuten kochen lassen, dann abseihen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

 

5 Eier mit einer Gabel in einem großen Häferl gut verquirlen, salzen und pfeffern. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Eier dazu geben.

IMG_2866

Bei meinem Gasherd geht es sehr schnell, dass die Eier stocken, das heißt, aufpassen und gleich umrühren. Hitze wegnehmen oder den Topf zu Seite schieben und die Nockerl hinzufügen und weiter umrühren.

Ich mag die Eier eher trocken. Willst du sie noch weicher/nasser, so lass die Eier nicht oder nur wenig stocken und gib gleich die Nockerl hinzu. Solange umrühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, eventuell kleiner drehen, damit nichts anbrennt. Zum Schluss kommt noch Schnittlauch drauf.

Lass es dir schmecken, Dudi!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s