Zucchini-Lauch-Nudeln

Meine Lieblingspasta, am besten mit Zucchini aus unserem Garten. Schnelles Kochen, schmeckt gut und ist mal was anderes. Auch geeignet zum Mitnehmen und Aufwärmen.IMG_3009

Zutaten:

  • 1 Pkg. küchenfertiger Lauch (ca. 40 dag)
  • 2 – 3 große Zucchini (ca. 70 dag)
  • 15 dag Schinken
  • 1 Schlagobers oder Cremefine
  • Penne Nudeln oder Spagetti

 

Zuerst das Nudelwasser zustellen. Den Lauch waschen und in feine Scheiben schneiden.

In einer Pfanne mit etwas Öl anrösten. Nebenbei die Zucchini waschen, mit einem Sparschäler schälen, halbieren und in kleine Stücke schneiden. Zum Lauch in die Pfanne geben und mitrösten. Würzen mit Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat und italienischen Kräutern. Den Schinken klein schneiden und dazu geben. Wenn die Zucchini genug Wasser lassen, dann den Deckel auf die Pfanne, klein drehen und ca. 10 – 15 Minuten dünsten, bis alles weich ist. Dann mit Schlagobers aufgießen. Eventuell nachwürzen, zum Schluss frisch geschnittenes Basilikum unterrühren (wenn vorhanden).

IMG_3011

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. kuchlgeheimnisse sagt:

    Ich mache ab und zu ein ähnliches Gericht, aber verwende statt der Pasta selbst gemachte Spätzle und vermische alles auf einmal in einer großen Pfanne. LG Petra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s