Paprikageschnetzeltes mit Brunch

Die Süße vom roten Paprika und die Schärfe vom Paprika & Peperoni-Brunch (Brotaufstrich) bilden die Basis dieses, vom Henderlgulasch abgeleiteten Vorschlags für ein schnell gekochtes Gericht.

Für 2 Personen verwende ich:

  • 2 Hühner- oder Putenschnitzel
  • 1 Zwiebel
  • 3 rote Paprika
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Packung Brunch Paprika & Peperoni

Zubereitung:

Den Zwiebel in etwas Öl glasig anrösten, dann den in feine Streifen geschnittenen roten Paprika dazu geben und mitrösten. Immer wieder umrühren und nach ca. 4 Minuten das in Würfel oder Streifen geschnittene Fleisch hinzufügen und ebenfalls kurz anbraten.

Danach einen Esslöffel Tomatenmark einrühren und etwas aufgießen. Zugedeckt auf kleiner Flamme für ungefähr 10 Minuten dünsten.

IMG_4125[2414]

 

Einen halben Becher Brunch Paprika & Peperoni unterrühren und noch kurz aufkochen.  Eventuell mit Salz, Pfeffer und rotem Paprikapulver abschmecken. Doch Vorsicht, der Brunch ist im Nachhinein ganz schön scharf. Mit Schnittlauch oder Petersilie verfeinern.

 

IMG_4126

Nockerl als Beilage und Salat nach Saison

 

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Bernadette sagt:

    Heute ausprobiert – schmeckt köstlich & kocht sich einfach und schnell! 🙂 gefällt mir!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s