Albondigas

Eine weitere Variante Faschiertes zuzubereiten sind die spanischen Albondigas. Auch hier gibt es mehrere M├Âglichkeiten, die nachstehende schmeckt uns und ist schnell gekocht ­čśŐ

Zutaten:

  • 500 g Rinderfaschiertes
  • 1 kleiner Zwiebel fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe fein geschnitten
  • 40 g Pinienkerne gehackt, optional
  • 2 Essl├Âffel Semmelbr├Âsel
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kreuzk├╝mmel, rotes Paprikapulver ger├Ąuchert, Neugew├╝rz, Petersilie
  • 1 Schuss Oliven├Âl

Die Zutaten miteinander vermischen, ich nehme die H├Ąnde zu Hilfe und forme dann mit feuchten H├Ąnden Tischtennisball gro├če Kugeln. Diese k├Ânnen auch f├╝r einige Zeit im K├╝hlschrank rasten.

Zutaten f├╝r die Sauce:

  • 3 rote Paprika
  • 1 Zwiebel fein geschnitten
  • Tomatensauce (mein Sommersugo)
  • etwas Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Eine weitere Zwiebel sowie drei rote (und/oder eventuell gelbe oder orange) Paprika werden ganz fein geschnitten.

  • Ich beginne damit, die Albondigas in der Pfanne mit etwas Oliven├Âl rundherum anzubraten. Diese dann rausnehmen und beiseite stellen.
  • In der gleichen Pfanne mit dem noch vorhandenen ├ľl die Zwiebel- und die Paprikast├╝ckchen gut anbraten. Nach einer Weile die Tomatensauce, das Tomatenmark und die Gew├╝rze dazu geben. Eventuell etwas aufgie├čen und mit Deckel sehr weich d├╝nsten bis eine dickliche Sauce entsteht.
  • Zum Schluss die Albondigas in die Sauce legen und ein paar Minuten darin ziehen lassen.
  • Als Beilage eignet sich Reis, P├╝ree, Kartoffel, patatas bravas.
  • Que aproveche!
Rosmarinkartofferl im Rohr gebacken als Beilage zu Albondigas – no me digas ­čśÄ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s