Mangoldschnecke

Die Packung Jufkablätter wollte verbraucht werden. So habe ich mal eine andere Art von Spinatstrudel versucht. Mit Mangold aus dem Garten, Schafkäse und Kartoffeln. Schmeckt uns! Zutaten: Jufka- (Yufka) Blätter Mangold 200 g Schaf/Hirtenkäse 3 gekochte, zerdrückte Kartoffel 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen geröstete Pinienkerne 1 Ei ca. 1/8 l Milch ca. 5 Esslöffel Öl Zubereitung:…

Quiche mit Mangold

Ach, freue ich mich über die Mangold-Ernte! So gibt es Quiche. Zutaten für den Teig: 300 g Mehl glatt 150 g Butter 150 ml kaltes Wasser Salz Aus den Zutaten wird ein geschmeidiger Teig geknetet und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank zum Rasten gelegt. In der Zwischenzeit bereite ich die Fülle zu. Dazu…

Pasta Norma alla Casa

Im August ist Erntezeit für unsere Paradeiser und Melanzani. Das sind die idealen Zutaten für das heutige Mahl. Mit den Paradeisern bereite ich mein Paradeiser/Gemüsesugo zu. Ein Teil davon wird gleich eingefroren, worüber wir uns im Winter freuen. Die Melanzani schäle ich und schneide ca. 1 cm breite Scheiben, welche ich wiederum halbiere. Die Scheiben…

Zucchinigulasch

Auch heuer haben uns die von Omama gezogenen Zucchinipflanzen mit reichlich Früchten beschenkt. So gehört auch das Zucchinigulasch zu unseren beliebten Speisen zur Sommerzeit. Zutaten: 2 fein geschnittene Zwiebel 1 Gartenzucchini Paprikapulver Kümmel gemahlen Majoran Tomatenmark oder 3 gehäutete Paradeiser 1 roter Paprika (optional) klein gewürfelt Sauerrahm/Creme fraiche Zubereitung: Den Gartenzucchini wasche und schäle ich….

Zucchini-Puffer

Zucchinilaberl mit Hirtenkäse von meinen Gartenzucchini, die, ehe man sichs versieht, sehr groß werden.

Erdäpfelroulade mit Rotkraut

Aus gekochten Erdäpfeln wird ein Teig geknetet, der wiederum mit Faschiertem gefüllt und anschließend gebacken wird. Dieses Rezept reicht für 5 – 6 Personen. 

Kürbisnockerl

Ein weiteres Rezept, passend zum Herbst und zu den Kürbissen, dass uns allen gut schmeckt. Dafür nehme ich 400 g fein geriebenes Kürbisfleisch (ich verwende den Hokkaido-Kürbis, geschält), das ich würze mit Salz, Pfeffer, etwas Muskat und geriebenen Kümmel. Für den Nockerlteig gebe ich 170 g Mehl griffig 50 g Weizengrieß 2 Eier etwas Öl…

Pizzabrot mit Zucchini

Dieser pikante, fleischlose Snack hat auf unserer Gartenparty heute jedem geschmeckt. Sogar unser Gemüseverweigerer in der Familie wollte noch ein zweites Stück. Das hat mich sehr gefreut.

Paprikageschnetzeltes

Die Süße vom roten Paprika und die Schärfe vom Paprika & Peperoni-Brunch (Brotaufstrich) bilden die Basis, dieses vom Hühnergulasch abgeleiteten Kochvorschlags.

Kürbisrisotto

Ein Stückchen Kürbis verarbeite ich hier in unserem beliebten Kürbisrisotto. Solo oder mit Fleischbeilage ist es immer ein Genuss.

Krautfleckerl

Ein richtiger Klassiker der Hausmannskost sind die Krautfleckerl. Neben Kraut und Zwiebel brauchst du noch Fleckerl und Gewürze.

Ziegenkäse-Spinat-Quiche

Heute mal ein neues Lieblingsrezept von der Jüngsten! Schmeckt einfach immer gut und geht mit etwas Übung richtig schnell.