Mohnnudeln

Nudeln aus Erdäpfelteig, auch Wuzelnudeln oder Schupfnudeln genannt, essen wir mit Mohn und Zucker. Dazu gibt es noch selbstgemachtes Apfelmus. Sie können auch angebraten als Beilage gegessen werden, z. B. zu Gansl mit Rotkraut. Zutaten für 4 Personen: ca. 800 g gekochte, geschälte, mehlige Erdäpfel 2 Dotter 25 g zerlassene Butter Prise Salz 110 g…

Marillenknödel

Topfenteig und Erdäpfelteig für Obstknödel sind zur Saison für Marillen, Erdbeeren oder Zwetschken immer gefragt.