Gemüsestrudel

Für einen Gemüsestrudel mit Kräutersauce kannst du verschiedene Gemüsesorten mischen oder du verwendest Zutaten, die dir übrig geblieben sind, oder z. B. Reste vom Tiefkühlgemüse. Da sich der Strudelteig und ich manchmal nicht so gut verstehen, habe ich oft eine Packung Fertigstrudelteig zu Hause.

Gemüselaibchen mit Karfiol+Käse

Ein herrlicher Bio-Karfiol (weiße Bäume😎) lädt ein, zu Gemüselaibchen verkocht zu werden: Zutaten: ein mittelgroßer Karfiol 200 g geriebener Käse (Bergkäse oder anderer Reibkäse) 150 g Topfen 3 Eier 3 Esslöffel Haferflocken Petersilie 3 Esslöffel Brösel etwas Sesam Zubereitung: Den Karfiol in Röschen teilen (ca. 500 g), diese waschen und in Salzwasser ca. 7 Minuten…

Risotto mit grünem Spargel

Das muss man im Frühling kochen, wenn es den knackigen grünen Spargel gibt und die Kräuter im Garten aus dem Winterschlaf erwacht und ergrünt sind.

Melanzaniauflauf

Das ist ein schönes Rezept mit sommerlichem Gemüse. Nun ist es auch nicht mehr so heiß, nein im Gegenteil, wir haben es schon ganz gern, wenn es vom Backrohr her warm in der Küche wird. Also gerade der richtige Zeitpunkt, um das noch vorhandene Gemüseangebot auszunutzen.

Pastinakensuppe

Nach der langen Zeit der Kürbiscremesuppen ist nun ein anderes Gemüse dran. Pastinaken. Dieses süßlich-würzige Wurzelgemüse erobert meinen Suppentopf. 

Krautfleckerl

Ein richtiger Klassiker der Hausmannskost sind die Krautfleckerl. Neben Kraut und Zwiebel brauchst du noch Fleckerl und Gewürze.

One-Pot Fisolen 

Das Bestreben schnell und effizient zu kochen gibt es schon immer.

Kürbis-Curry

Ein weiteres Rezept mit Kürbis, fast würde ich sagen ein indischer Eintopf. Es beinhaltet auch das Gewürz „Chana masala“,

Rahmfisolen

OMAs Fisolen sind die besten! Darum freuen wir uns, wenn es welche für uns gibt.